PWL Anlagentechnik auf der IFAT 2018 in München

26 Mrz 2018


Zum wiederholten Male präsentiert sich die PWL Anlagentechnik


®

auf der IFAT in München. Die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft bietet unseren Kunden
aus Industrie und Kommune eine umfassende Gelegenheit das Team und das Leistungsportfolio der PWL Anlagentechnik


®

kennen zu lernen. Treffen Sie unsere Spezialisten im Bereich der Fest-Flüssig-Trennung, für die mechanische Behandlung
kommunaler und industrieller Abwässer sowie für die Reststoff- und Gutstoffbehandlung.

Wir freuen uns darauf, Ihnen unsere neusten Entwicklungen für Feinrechen, wie dem PWL ProCat


®


Harkenumlaufrechen vorzustellen. Vor allem das antiblocc


®


system des PWL ProCat

®

wird auch Sie überzeugen.

Darüber hinaus
  informieren wir Sie gerne über unsere Rechen-Sandfang-Kompaktanlagen, die wir in unterschiedlichsten Varianten
und Geometrien anbieten. Die PWL Kompaktanlagen werden u.a. auch mit dem PWL ProCat


®

Harkenumlaufrechen und dem PWL Helixsieb ausgerüstet.

Wie immer werden Sie auf unserem Messestand auch über die Möglichkeiten der Feinstsiebung und Siebfiltration mit PWL
Trommelsieben informiert. Beispielsweise zeigen wir Ihnen den PWL MikroDrehfilter MDF, der u.a. für die Brauchwasserfiltration
eine vollautomatische und wirtschaftliche Alternative darstellt.

Natürlich stellen wir auch wieder unsere PWL Pipeturbinen

Æ

aus. Am Plexiglas-Modell im
  Maßstab 1:1 erklären wir Ihnen alles zu Aufbau und Funktion unserer Turbinen.

Wir würden uns über Ihren Besuch sehr freuen und stehen Ihnen natürlich auch gerne im Vorfeld der Messe für Informationen
zur Verfügung.