PWL Trommelsiebe und Harkenumlaufrechen ermöglichen ein effizientes Wasserrecycling in Zoologischen Gärten

9 Sep 2013

IMG_3559Eine effektive Wasseraufbereitung und das Wasserrecycling sind heute in zoologischen Gärten aus ökologischen, ökonomischen
und vor allem im Interesse der Tiergesundheit Stand der Technik. Die mechanische Wasserbehandlung mit Trommelsieben und Trommelfiltern
nimmt in den Aufbereitungsanlagen einen für die Effizienz der Gesamtanlage entscheidenden Platz ein. Dabei ist die Auswahl
der Siebtechnik unter Berücksichtigung der Lebensgewohnheiten der betreffenden Tierart, saisonaler Schwankungen und Belastungen,
wie z.B. dem Fellwechsel der Eisbären, zu treffen. Die PWL Anlagentechnik hat in den letzten Jahren umfassende Erfahrungen
in verschiedenen Zoos sammeln können und liefert entsprechend den individuellen Ansprüchen verschiedene Harkenumlaufrechen
und Trommelsiebe. PWL-Spiralförderer und -Spiralpressen für den Materialtransport sowie die Entwässerung/Kompaktierung von
Reststoffen stellen in vielen Anwendungen zuverlässige und kompakte Ergänzungen dar.